Orientalische Karotten-Ingwer-Suppe

Hallo,

ich hoffe ihr genießt die sonnige Woche, am Wochenende soll es ja wieder regnerisch werden. Heute habe ich mal wieder ein schnelles Rezept für ein Abendessen oder wenn ihr wollt auch mittags für euch 🙂 Die Suppe stammt genau wie mein Nudelsalat aus dem „Kochen für Freunde“-Kochbuch, war allerdings ursprünglich mit Fisch angedacht. Deshalb hier meine super leckere Veggie-Variante mit ganz vielen Gewürzen. Schreibt mir gerne ein Kommentar, ob euch weitere leichte Rezepte für den Abend interessieren würden.

Kar1

Rezept: Orientalische Karotten-Ingwer-Suppe (für 2 Personen)

Dauer: ca. 35 Minuten (davon 20 Min. Kochzeit)

Zutaten:

  • 500g Karotten
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Orangensaft
  • 150g Schmand
  • Currypulver (1 TL)
  • Chili-Flocken (1 TL)
  • Koriander
  • Salz/Pfeffer
  • Öl

Zubereitung:

Im ersten Schritt die Karotten, Zwiebel und den Ingwer schälen und alles in kleine Würfel schneiden (die Größe ist nicht ganz so wichtig). In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und alles darin ca. 5 Minuten andünsten. Dann alles mit der Gemüsebrühe und dem Orangensaft ablöschen und so bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen.

Nach der Kochzeit die Suppe mit etwas Salz und Pfeffer, dem Curry-Pulver, den Chiliflocken und dem Koriander (gerne auch frisch) würzen. Jetzt alles schön pürieren, bis die Suppe fein und sämig ist. Ich benutze dazu einen ganz normalen Pürierstab, ihr könnt die Suppe aber natürlich auch im Mixer oder der Küchenmaschine feinpürieren. Zuletzt noch den Schmand einrühren und mit einem kleinen Klecks obendrauf garnieren.

Ich hoffe das Rezept gefällt euch und ihr probiert es mal aus. Mit den ganzen Gewürzen ist es eine echte Geschmacksexplosion im Mund – ich liebe die Suppe 🙂

Kar4

Gebt mir gerne Anregungen, ob ihr noch mehr Suppen sehen wollt und welche Art von Rezepten euch interessieren. Ich zeige euch gerne schnelle, einfache und gesunde Sachen aus meinem Kochrepertoire 😉

Ein schönes Wochenende wünsche ich!

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. FräuleinF sagt:

    Toll, jetzt habe ich Hunger… 😦

    Mich würden Linsen- Rezepte sehr interessieren, falls du damit kochst. Ich liebe Linsen und bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s